Salwey Weingut

Media Coverage | Reportagen | Verkostungsnotizen | Prämierungen


VINUM Weißburgunder Verkostung 2017

tl_files/Downloads/Vinum Weissburgunder Bild.jpg

 

 

1. Platz in der Weißburgunder CHAD Verkostung

Weißburgunder liegt im Trend. In den letzten zehn Jahren hat sich die Anbaufläche in Deutschland auf 4800 ha verdoppelt. Der größte Bestand (1400 ha) leigt in Baden. Und unser HENKENBERG hat mit 18.5 Punkten den 1. Platz erreicht. Dicht verfolgt wird er von unserem KIRCHBERG Weißburgunder GG (17.5 Punkte) und unserem Weißburgunder RS (17.5 Punkte).

Aber lesen Sie selbst. Hier finden Sie den gesamten Artikel.



VINUM Grauburgunder Verkostung 2017

tl_files/Downloads/2017_Vinum_Cover.png

 

 

 

 

Mit 3 Weinen in den TOP 5

Grauburgunder spiegelt wie keine andere Rebsorte die stilistischen Vorlieben der Produzenten wider. Umso mehr freut es uns, dass drei unserer Grauburgunder es aus 250 verkosteten Weinen unter die TOP 5 geschafft haben. Unser 2014er HENKENBERG Grauburgunder GG hat als einziger Wein mit 19 Punkten (von 20) den 1. Platz erreicht.

Aber lesen Sie selbst. Hier finden Sie den gesamten Artikel.



FALSTAFF WeinTrophy 2017

tl_files/Allgemeine Bildersammlung/Impressionen/20170210falstaffWT_109.jpg

Konrad Salwey hat es geschafft!

Am 10. Februar 2017 wurde er auf Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig als Sieger der Falstaff WeinTrophy in der Katergorie WINZER DES JAHRES bekannt gegeben. Bei einem der wichtigsten Preise der deutschen Weinwelt kürte eine kundige Jury unter anderem den Winzer des Jahres, der es 2016 geschafft hat, sich von der breiten Masse fachkundiger Kollegen abzuheben.

Den gesamten Artikel gibt es hier.

Das Falstaff-Team war auch schon bei mir zu Besuch. Hier ein kleines Video mit mir.


FALSTAFF BEWERTUNG 2017

„Es ist eine der allerstärksten Kollektionen, die wir dieses Jahr verkostet haben: Konrad Salwey jongliert so virtuos mit seinen Burgundersorten und Kaiserstühler Terroirs, dass einem der Mund offen stehen bleibt.“
falstaff Wein Guide 2017

Gesamte Notiz als Download


tl_files/Downloads/2017_Falstaff_Urkunde_klein.jpg


EICHELMANN BEWERTUNG 2017

4 Sterne - Hervorragendes Weingut - „Die Weine sind sämtlich durchgegoren… und trotzdem sehr niedrig im Alkohol, puristisch klar und präzise bei betonter Säure, was sehr an Burgund denken lässt.“
Eichelmann 2017

Gesamte Notiz als Download


tl_files/Downloads/2017_Eichelmann_Urkunde_klein.jpg


GAULT & MILLAU BEWERTUNG 2017

4 Trauben - „Der Name Salwey klingt weit über die Grenzen Badens hinaus wie Donnerhall für große, langlebige Spätburgunder sowie elegante Weiß- und Grauburgunder.“ Gault&Millau Weinguide 2017

Gesamte Notiz als Download


tl_files/Downloads/2017_Gault Millau-Urkunde_klein.jpg


BEWERTUNGEN DER ZEITSCHRIFTEN 2017

meiningers sommelier

„Ganz an der Burgunder-Spitze rangieren zwei badische Weingüter, Huber und Salwey, dessen Aufwärtstendenz von Jahr zu Jahr unübersehbar ist.“
Sascha Speicher, meiningers sommelier 04-2016, Seite 63

Toll, dass wir gleich zweimal in den TOP 10 der weißen Burgundersorten vertreten sind.

HENKENBERG Weißburgunder GG 2014  -  93 Punkte
EICHBERG Grauburgunder GG 2014  -  93 Punkte

Gesamte Notiz als Download
______________________________________________________________________________________________________

DER FEINSCHMECKER

Im Sonderheft „Die 750 besten Weine aus Deutschland“ vom Feinschmecker erreichte unser Weißburgunder Kirchberg GG 2014 den 1. Platz der badischer Weißburgunder GG 2014.

KIRCHBERG Weißburgunder GG 2014 – 4,5 von 5 Feinschmecker-Punkten (1. Platz)
HENKENBERG Weißburgunder GG 2014 – 4,5 von 5 Feinschmecker-Punkten (4. Platz)
______________________________________________________________________________________________________

FOCUS Lebensgenuss

Beate Schindler, FOCUS Lebensgenuss S.30, Dezember 2016
Unter dem Motto Veni Vidi VINO wurden im November 632 Weine aus 4 Kategorien blind verkostet und bewertet.

Unser HENKENBERG Spätburgunder GG 2013 hat es nicht nur ins Finale geschafft – er hat sogar
den 1. Platz erreicht. Hier der gesamte Artikel.


Beeindruckende Bewertung durch Stephan Reinhardt


„Konrad Salwey erzeugte die besten GGs in der Geschichte des Weinguts Salwey“
- so die Meinung von Stephan Reinhardt, Chef Verkoster für Robert Parker in Deutschland (The Wine Advocate 226, 31.08.2016).


Die neuen Großen Gewächse im Einzelnen,

2014 GG KIRCHBERG Spätburgunder         93-95 Parker Punkte

2014 GG EICHBERG Spätburgunder           92-94 Parker Punkte

2014 GG HENKENBERG Spätburgunder      91-92 Parker Punkte

2014 GG KIRCHBERG Weissburgunder       92-93 Parker Punkte

2014 GG EICHBERG Grauburgunder          91-92 Parker Punkte

2014 GG HENKENBERG Weissburgunder    91-12 Parker Punkte

2014 GG HENKENBERG Grauburgunder      90-91 Parker Punkte



weitere Verkostungsnotizen von der GG-Präsentation in Wiesbaden gibt es hier.


German Pinot Noir is the Buzzy Alternative to Pricey Burgundy
That is, if importeurs can keep it in stock. by Elin McCoy

Ein toller Artikel aus den USA über deutschen Spätburgunder. Unser Spätburgunder Käsleberg ist auch dabei.

www.bloomberg.com


JancisRobinson by Michael Schmidt und RobertParker by Stephan Reinhardt haben unsere 2013er Großen Gewächse unter die Lupe genommen. Die Verkostungsnotizen sind als Download hinterlegt.

tl_files/Media Lounge/Logo_JancisRobinson.pngtl_files/Media Lounge/Logo_RobertParker.png


Weltwoche 14/2016, 7. April

SPRUNG ÜBER RHEIN UND VORURTEIL

"Was den Wein betrifft, haben Schweizer inzwischen ihre Meinung von deutschen Weissen revidiert." Peter Rüedi

Ein toller Artikel mit unseren Weinen und unserem Weingut - besonderes Augenmerk liegt auf unseren Spätburgundern.


Meiningers Sommelier 2016_1

LANGSAME AVANTGARDE


Individuell und handwerklich hergestellte Weine aus Deutschland fernab des Mainstreams. Das gesamte Spektrum von Orangewines, Naturalwines und gepflegter Nonkonformität.


Ein toller Überblick mitsamt Verkostungsnotizen und Rankings über besondere Weine - mitunter vertreten ist hier auch unser Grauburgunder >M< (551-12).


FIONA BECKETT im GUARDIAN über unseren Weissburgunder RS

http://www.theguardian.com/lifeandstyle


GAULT MILLAU BEWERTUNG 2016

Gesamte Notiz als Download

tl_files/Media Lounge/gaultmillau2016.jpg




Tulpen aus Amsterdam...
Unsere holländischen Nachbarn sind traditionell Fans von guten Burgundern.
Kein Wunder, dass dies immer wieder zu schmeichelhaften Berichten über Konrad Salwey führt...


tl_files/Media Lounge/burgunderman.jpg



Mut und Mineralität am Kaiserstuhl wird ausgezeichnet!
Die deutschen Sommeliers haben entschieden: unsere Burgunder liegen in ihrer Gunst ganz weit vorne. Der Mut mit dem Jahrgang 2013 noch kompromissloser zu agieren und die Weine für 18 Monate auf der Hefe zu lassen wurde belohnt! Hier gehts zur Verkostungsnotiz aus Meiningers Sommelier 03/2015.

tl_files/Media Lounge/sommelier2015.jpg



Obst, Destillate und Anekdoten. Der heiße Kaiserstuhl in VINUM 05_2015.


tl_files/Media Lounge/salwey_destillate.jpg



Herbert Stiglmaier in der SZ-Samstagsküche vom 28/29. März 2015


tl_files/Media Lounge/pinot_noir_sz.png


FEINSCHMECKER - Die besten Winzer & Weine 2015.

tl_files/Media Lounge/beste_weingueter.jpg



FEINSCHMECKER 03_2015


"Gibt es selten, kommt aber vor: ein Wein, der alle Juroren gleichermaßen in seinen Bann zieht. Konrad Salwey hat dieses Kunststück geschafft!"

tl_files/Media Lounge/feinschmecker_pinotnoir+.jpg



GAULT MILLAUT 2015.


Erneut hat der GAULT MILLAUT unsere Edelbrände zur deutschen Spitzenklasse gekürt.
Wir freuen uns über die Bewertung des besten Tresters (Grappa) aus Deutschland und des besten Obstbrandes.
TRESTER vom Spätbugunder 3 Jahre Eichenfaß      |     WILLIAMS CHRIST



tl_files/Media Lounge/gm2015_braende.jpg



VINUM RANKING DEUTSCHLAND


tl_files/Media Lounge/vinum_top100.png



FALLSTAFF 2014


tl_files/Media Lounge/fallstaff2014.jpg


FINE WINE 2014


tl_files/Media Lounge/fine_wine_2014.jpg



Mediterran.


Unser Spätburgunder Rotwein 29-11 im SONNTAGSBLICK (CH).
Mitten in mediterranen Rezepturen eine kleine, feine Randnotiz, die wir gerne an Sie weiterreichen.
Den Beitrag können Sie hier auch downloaden.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen! 



Konrads Kaiserstuhl.


Mit einer bemerkenswert schönen Magazin-Reihe würdigt die BADISCHE ZEITUNG unsere Genußregion Baden.

In der 4. Ausgabe vom Mai 2013 ist ein tolles Portrait über das Weingut und Konrad Salwey drin - fotografiert von Michael Wissing und beschrieben von Dr. Christian Hodeige.
Den Beitrag können Sie hier downloaden.

Das Magazin mit vielen weiteren Genußthemen ist kaufbar bei www.badische-zeitung.de/baden .


Viel Spaß beim Schmökern! 



4,5 F beim Feinschmecker Ranking 2013.


Wow! Auf der Jahreszielgeraden erreichte uns die Nachricht, daß der FEINSCHMECKER unser Weingut mit der zweithöchsten Note bewertet.
Im aktuellen Weinführer 2013 erreichen wir 4,5 F
(von möglichen 5) und liegen damit unter den mehr als 1.000 bewerteten Weingütern und Genossenschaften ganz oben in der Spitzengruppe. Wir freuen uns!

Herzlichen Dank an Dieter Braatz und an die
Redaktion vom FEINSCHMECKER.


FEINSCHMECKER Pressemitteilung 

www.der-feinschmecker.de


Der Weinbegleiter.

Dr. Christian Hodeige und Michael Wissing von der BADISCHEN ZEITUNG aus Freiburg haben uns im Juni besucht. Sie philosophierten mit Konrad Salwey über Weinausbau und Geschmacksnoten, sprachen über Trends und Historie.
Den wunderbaren Artikel aus der BZ-Samstagsausgabe können Sie hier lesen und downloaden.

Vielen Dank an den Verlag und an Dr. Hodeige!


Hall of fame.

GOLD für unseren SPÄTBURGUNDER MARC beim Internationalen
Spirituosenwettberb des Meininger Verlags (Weinwelt, Sommelier-Magazin, Weinwirtschaft - www.meininger.de).

Gute Weine, gute Edelbrände.
Schön, daß uns dies wieder so bestätigt wurde.

Vielen Dank an die Jury!!


111 deutsche Weine, die man getrunken haben muß!

Ein blutrünstiges Weingut sollen wir also sein... mit Killerweinen im Keller... Okay!
Eine lesenswerte und amüsante Laudatio von Carsten Sebastian Henn über unseren Grauburgunder, resp. den Pinot-Grigio-Killer aus Oberrotweil.
Erschienen im höchst unterhaltsamen Büchlein "111 deutsche Weine, die man unbedingt getrunken haben muß" aus dem Kölner Emons Verlag.